Die evangelische Stadtkirche St. Blasius in Bopfingen

Kirche seit mehr als 1300 Jahren

Die unverputzten Außenmauern der Stadtkirche erlauben einen Einblick in die Baugeschichte von Jahrhunderten.

Die Blütezeit der ehemaligen freien Reichsstadt Bopfingen lag im 13. und 14. Jahrhundert. In diesen Jahrhunderten erhielt die Stadtkirche St. Blasius im wesentlichen ihre Gestalt. Durch den glücklichen Umstand, dass die Reformation in Bopfingen über Jahrzehnte sehr moderat eingeführt wurde, sind die Kunstschätze aus dem Spätmittelalter nahezu unversehrt erhalten geblieben.

 

 
 

Die Kirche liegt in der Innenstadt (73441 Bopfingen, Kirchplatz 1).
Sie ist geöffnet März bis Oktober von 9.00 - 17.00 Uhr.

Vereinbarung von Führungen beim Evangelischen Pfarramt Bopfingen
Tel.: 07362/ 7556.