Termine der Woche

Donnerstag, 13. Februar 2020

16.30 Uhr    Gemeinschaftsstunde im Gemeindehaus

 

Samstag, 15. Februar 2020

19.30 Uhr    Kino im Gemeindehaus

 

Sonntag, 16. Februar 2020

   9.00 Uhr   Gottesdienst in der Stadtkirche (Pfr. Dr. Lichtenstein)

 

Montag, 17. Februar 2020

17.30 Uhr    Interkulturelles Kochen in der Staufferschule, Hauffstr. 54: „Das neue türkische Kochbuch“

Bitte Anmeldung bei Frau Kochendörfer: 07362-21209, oder Hatice Yavuz, Tel. 07362-2099495, Yasar  Yavuz 07362-22264

 

Dienstag, 18. Februar 2020

20.00 Uhr    Posaunenchor

 

Donnerstag, 20. Februar 2020

14.30 Uhr    50+ im Evang. Gemeindehaus : Bunder, fröhlicher Nachmittag mit Richard

16.30 Uhr    Gemeinschaftsstunde im Gemeindehaus

 

Sonntag, 23. Februar 2020

10.00 Uhr    Gottesdienst in der Stadtkirche (Prädikantin Fiedler)

 

 
 

 

Vertretungsregelung für Pfarrerehepaar Braun/Schmid

Vom 01.01.2020 bis zum 23.02.2020 befindet sich das Pfarrerehepaar Braun/Schmid in Elternzeit. Die Vertretung bis zum 19. Januar übernimmt in dringenden Fällen das Pfarramt Kirchheim (Pfr. Gießler), Tel. 07362/3400. Das Pfarrbüro in Bopfingen ist weiterhin zu den üblichen Öffnungszeiten besetzt.

 

  • 20.1.-2.2.: Pfarramt Neresheim (Traversari), Tel. 07326/366
  • 3.2.-16.2.: Pfarramt Walxheim (Kolb), Tel. 07966/422
  • 17.2.-23.2.: Pfarramt Oberdorf (Stiegele), Tel. 7551

 

 

Das Büro im Pfarramt ist an folgenden Tagen besetzt: Dienstag und Mittwoch von 8.30 – 11.30 Uhr, Donnerstag von 8.30 Uhr bis 11.00Uhr. (Urlaub vom 30.7.-1.8. und 7.8.-8.8.2019)
 

 
 

 

Ikebana

Ikebana – Schönheit japanischer Blumenkunst
Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene
Freude an der Schönheit der Pflanzen und die Liebe zur Natur, verbunden mit dem Wunsch nach eigener Kreativität, sind der erste Schritt zu IKEBANA. Das Arbeiten mit Blumen, Gräsern und Zweigen kann uns die Augen öffnen, unsere Sinne schärfen und den Weg zur inneren Harmonie zeigen. In Ikebana-Kursen können interessierte Damen und Herren die klassischen Stile in Schale und Vase, Landschafts-Arrangements, sowie viele moderne Formen des Ikebana erlernen.

Bereits am 1. Kursabend können Sie ihr persönliches Ikebana-Gesteck mit nach Hause nehmen.

Mitzubringen sind: Gästehandtuch, Ikebanaschale oder Gefäß aus dem Haushalt, Kenzan (Steckigel) kann auch im Kurs erworben werden.

Termine: 12.03., 02.04., 07.05. und 09.07.2020, Evang. Gemeindehaus Bopfingen
Teilnehmerbeitrag für 4 Abende: 24,-- € (zzgl. Materialkosten 3,--€)
jeweils 19.30 Uhr – 21.00 Uhr
Leitung: Luise Haugwitz, Ikebana-Lehrerin
Anmeldung: Evang. Pfarramt: 07362/7556 oder Frau Haugwitz, Tel. 07363/609318.

 

 

 

 

Ökumene

Donnerstag, 20. Februar 2020

14.30 Uhr    50+ Ökum. Nachmittag im evangelische Gemeindehaus – Bunter, fröhlicher Nachmittag mit Richard

 

 

Kino im Gemeindehaus

 

 

 

                                 

 

 

 

           kciN enielk reD

                                               Autor: Laurent Tirard, Frankreich 2009

 Das Leben des kleinen Nick ist rundum prima. Er hat die besten Eltern der Welt und in der Schule immer viel Spaß. Dass sich an diesem wunderschönen Leben niemals etwas ändert, ist Nicks größter Wunsch. Doch plötzlich geschehen merkwürdige Dinge... er hat einen fürchterlichen Verdacht. Er befürchtet einen kleinen Bruder zu bekommen und von seinen Eltern im Wald ausgesetzt zu werden. Er beratschlagt sich mit seinen Freunden, was zu tun ist. Un dann steht auch noch das Abendessen an, das seine Mutter für den Chef des Vaters ausrichten will...

88 min, FKS: 0, Eintritt frei

                                                 Samstag, 15. Februar 2020, 19.30 Uhr

Evangelisches Gemeindehaus Bopfingen


 

 Der Filmtitel unseres Kino- im- Gemeindehaus- Films ist immer ein kleines Rätsel. Denn für Filme, für die eine nichtgewerbliche Aufführungsberechtigung vorliegt, darf im öffentlichen Raum nicht mit dem Filmtitel geworben werden. Aber ein Rätsel macht die Sache ja noch spannender. Damit sie sich m Labyrinth der Buchstaben nicht verlaufen, versuchen Sie es einfach von rückwärts. Die Auflösung des Rätsels, also den Klartext des Filmtitels, gibt es auf dem Plakat im Gemeindehausschaukasten und an der Kirchentür.

Beratungsstelle im Gemeindehaus

Einmal in der Woche hat die Beratungsstelle der evangelischen Diakonie

im Evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen geöffnet.

Wenn Sie in persönlichen, sozialen oder materiellen Schwierigkeiten sind, kommen Sie auf uns zu.

Im Gespräch suchen wir nach neuen Perspektiven, wie Sie im Alltag besser zurechtkommen können. Wir begleiten Sie auch auf Ämter. Wir informieren Sie in sozialrechtlichen Angelegenheiten. Gegebenenfalls ermöglichen wir Ihnen auch eine finanzielle Unterstützung.

Die Beratung ist für Sie kostenlos.

 

Die Beratungsstelle Bopfingen hat geöffnet in der Regel Donnerstags 9.00 – 11.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Bopfingen, Kirchplatz 6.

 

Vereinbaren Sie bitte nach Möglichkeit vorher einen Termin:

Tel 07361 / 370 510

Mail: verwaltung@diakonie-aalen.de

 

Spendenkonto:

Kreissparkasse Ostalb (BLZ 614 500 50)

Konto- Nr.: 1 000 259 991