Termine der Woche

Donnerstag, 10. Januar 2019

14.30 Uhr    50+ Ökumenischer Nachmittag im Katholischen Gemeindehaus

                      Neujahrsempfang mit Bürgermeister Dr. Bühler mit musikalischer Begleitung

 

Sonntag, 13. Januar 2019

   9.00 Uhr   Gottesdienst in der Stadtkirche, Pfarrer Gießler

 

Dienstag, 15. Januar 2019

20.00 Uhr    Posaunenchor

 

Mittwoch, 16. Januar 2019

19.00 – 21.00 Uhr Konfirmandenunterricht in Oberdorf

19.00 Uhr    Frauentreff im Gemeindehaus: Programmbesprechung

 

Donnerstag, 17. Januar 2019

16.30 Uhr    Evangelische Gemeinschaft – Bibel verstehen, Gemeinschaftsstunde im

                      Evang. Gemeindehaus

 

Freitag, 18. Januar 2019

19.30 Uhr    Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe im Evang. Gemeindehaus

 

Sonntag, 20. Januar 2019

10.00 Uhr    Gottesdienst in der Stadtkirche, Prädikantin Fiedler

 

 

 

 

Kasualvertretung: In seelsorgerischen Fällen wenden Sie sich bitte an:

vom

06.01.19 – 19.01.19           Pfarrerehepaar Traversari, Neresheim, Tel. 07326/366; Mail: Fabio.Traversariedontospamme@gowaway.elkw.de;  Gesine.Traversaridontospamme@gowaway.elkw.de;

 

20.01.19 – 02.02.19          Pfarrer Kolb, Walxheim, Tel. 07966/422; Mail: Johannes.Kolbdontospamme@gowaway.elkw.de; Pfarramt.Walxheim@elkw.de Vikar Gablowski

 

03.02.19 – 16.02.19               Pfarrer Dr. Lichtenstein: Tel. 07362/22347, Mail: Michael.Lichtensteindontospamme@gowaway.elkw.de; Pfarramt.Trochtelfingen.@elkw.de

 

17.02. 19 – 23.02.19              Pfarrerehepaar Gießler: Tel. 07362/3400; Mail: Nicolai.gießlerdontospamme@gowaway.elkw.de;  Melanie.Gießlerdontospamme@gowaway.elkw.de; Pfarramt.Kichheim-riesdontospamme@gowaway.elkw.de

 

24.02.19 – 09.03.19               Pfarrerin Damaris Langfeldt, Lauchheim, Tel. 07363/5107; Mail: Damaris.Langfeldtdontospamme@gowaway.elkw.de; evang.lauchheim@gmx.de

 

 

 

Das Büro im Pfarramt ist an folgenden Tagen besetzt: Dienstag und Mittwoch von 8.30 – 11.30 Uhr, Donnerstag von 8.30 Uhr bis 11.00Uhr.

 

 
 

 


 

 

 

 

 

Ikebana

Ikebana – Schönheit japanischer Blumenkunst
Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene
Freude an der Schönheit der Pflanzen und die Liebe zur Natur, verbunden mit dem Wunsch nach eigener Kreativität, sind der erste Schritt zu IKEBANA. Das Arbeiten mit Blumen, Gräsern und Zweigen kann uns die Augen öffnen, unsere Sinne schärfen und den Weg zur inneren Harmonie zeigen. In Ikebana-Kursen können interessierte Damen und Herren die klassischen Stile in Schale und Vase, Landschafts-Arrangements, sowie viele moderne Formen des Ikebana erlernen.

Bereits am 1. Kursabend können Sie ihr persönliches Ikebana-Gesteck mit nach Hause nehmen.

Mitzubringen sind: Gästehandtuch, Ikebanaschale oder Gefäß aus dem Haushalt, Kenzan (Steckigel) kann auch im Kurs erworben werden.

Termine: 14.03., 04.04., 16.05. und 04.07.2019, Evang. Gemeindehaus Bopfingen
Teilnehmerbeitrag für 4 Abende: 24,-- € (zzgl. Materialkosten 3,--€)
jeweils 19.30 Uhr – 21.00 Uhr
Leitung: Luise Haugwitz, Ikebana-Lehrerin
Anmeldung: Evang. Pfarramt: 07362/7556 oder Frau Haugwitz, Tel. 07363/609318.

 

 

 

 

Ökumene

50+ Ökumenischer Nachmittag

 Donnerstag, 10. Januar 2019 14.30 - 16.30 Uhr im Katholischen Gemeindehaus: Neujahrsempfang mit Bürgermeister Dr. Bühler mit musikalischer Begleitung.

 

 Ökumenischer Hospizdienst Bopfingen braucht neue Ehrenamtliche

Der ambulante, ökumenische Hospizdienst Bopfingen braucht neue ehrenamtliche Kräfte. Ab Februar 2019 wird dazu für Interessierte eine Ausbildung in Aalen angeboten.

 In acht Wochenendmodulen (Freitagabend und Samstag; Zeitraum Februar bis Oktober) erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zur psychosozialen Begleitung sterbender Menschen, zum pflegerischen und medizinischen Umgang und zu spirituellen Themen am Lebensende.

 

Nähere Infos: Ökumenischer Hospizdienst Bopfingen.

Tel. 0175/6876168 oder 07362/919060 (Bärbel Bühler)

mail: info@hospiz-bopfingen.de

 

 

 

 

Beratungsstelle im Gemeindehaus

Einmal in der Woche hat die Beratungsstelle der evangelischen Diakonie

im Evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen geöffnet.

Wenn Sie in persönlichen, sozialen oder materiellen Schwierigkeiten sind, kommen Sie auf uns zu.

Im Gespräch suchen wir nach neuen Perspektiven, wie Sie im Alltag besser zurechtkommen können. Wir begleiten Sie auch auf Ämter. Wir informieren Sie in sozialrechtlichen Angelegenheiten. Gegebenenfalls ermöglichen wir Ihnen auch eine finanzielle Unterstützung.

Die Beratung ist für Sie kostenlos.

 

Die Beratungsstelle Bopfingen hat geöffnet in der Regel Donnerstags 9.00 – 11.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Bopfingen, Kirchplatz 6.

 

Vereinbaren Sie bitte nach Möglichkeit vorher einen Termin:

Tel 07361 / 370 510

Mail: verwaltung@diakonie-aalen.de

 

Spendenkonto:

Kreissparkasse Ostalb (BLZ 614 500 50)

Konto- Nr.: 1 000 259 991